Tractor-Pulling in Grimmen

Am 2. Rennwochenende eines jeden Jahres kommt am Samstagabend das Tractorpulling als Highlight für die Zuschauer dazu.

In den 40er-Jahren des 20. Jahrhunderts entstand das Tractorpulling in den USA. Um zu ermitteln, welcher der Traktoren der stärkste ist, wurde ein mit Gewichten beladener Wagen - der Bremswagen - von den Traktoren möglichst weit geschleppt. Der Bremswagen konnte mit unterschiedlichen Gewichten beladen werden, so, dass die Traktoren in verschiedene Gewichtsklassen eingeteilt werden können. In den 70er-Jahren schwappte dieser Motorsport nach Europa und damit auch nach Deutschland über. In Grimmen fand die erste Veranstaltung dieser Art 1992 statt. Sie wird unter dem Dachverband der DTTO (Deutsche Trecker Treck Organisation e. V.) ausgetragen.

Das Tractorpulling bringt für die 1. Grimmener Stock-Car-Legion einen großen organisatorischen Aufwand mit sich, damit die Giganten um die Platzierungen kämpfen können. Federführend dabei sind die Vereinsmitglieder Reinhard Baase und sein Sohn Robert.

Um die 40 Tractoren aus Luxemburg, Dänemark, den Niederlanden und natürlich Deutschland reisten im Jahr 2018 an. Gestartet wurde in den freien Klassen 2,5 t, 3,5 t und 4,5 t sowie in der 3,6 t Sportklasse. Erstmals gab es eine 3,5 t Klasse limited - eine Art Nachwuchsklasse. Erneut wurden in Grimmen auch wieder Deutsche Meisterschaftsläufe ausgetragen. Im kommenden Jahr sollen erneut Lkw an den Start gehen.

Im Sommer kämpfen die Giganten

Die stärksten Tractoren reisen in Grimmen an. Dann erfüllt einmal im Jahr der markerschütternde Klang von Flugzeug- oder Panzermotoren, Hubschrauberturbinen oder V8-Dragster-Maschinen den Hexenkessel.

Die Bahn für die Giganten befindet sich im Innenkreis der Stockcar-Bahn. Ein Jahr lang bleibt sie unangetastet, bis sie für die Veranstaltung im Sommer klar gemacht wird. Die Fahrer, die natürlich auch international starten, loben die super Qualität der Grimmener Bahn.

Image
Image
Image
Image

Programm & Ablauf

"Tractor-Pulling-Baltic-Cup" Lauf zur deutschen Meisterschaft Grimmen 26. Juni 2021


Einlass: 15:00 Uhr / 22:30 Uhr (After-Race-Party)
Beginn: 18:00 Uhr


Freie Klasse Lim. 3,5t Lauf zur Deutschen Meisterschaft (German Championships for Modified Lim. 3,5t)

Freie Klasse 3,5t Lauf zur Deutschen Meisterschaft (German Championships for Modified 3,5t)

Super Sport 3,6t Lauf zur Deutschen Meisterschaft (German Championship for Super Sport class 3,6t)

Show TWD / Super Stock (Show TWD / Super Stock)

FreieKlasse 2,5t Lauf zur Deutschen Meisterschaft (German Championships for Modified 2,5t)

Show TWD / Super Stock (Show TWD / Super Stock)

After-Race-Party (After-Race-Party)

* Änderungen vorbehalten Stand 06.10.2020
* subject to change, date of issue 06.10.2020